Category: Urlaub

Alles, was mit Urlaubsreisen zu tun hat.

Nov 28

November in Dänemark 8

Heute mussten wir früh aufstehen. So früh, dass die Sonne noch gar nicht zu sehen war. Ja gut, es war schon nicht mehr dunkel, aber die Wolken am Horizont schimmerten noch in feinsten Pastelltönen, irgendwo zwischen Gelb und Lavendel. Norbert und ich haben natürlich prompt verpennt, denn als wir aufgewacht sind, saßen unsere Menschen schon …

Continue reading

Nov 27

November in Dänemark 7

Heute schien die Sonne beim Aufwachen mal nicht in meine Augen. Irgendwie komisch, den einerseits finde ich gutes Wetter toll aber andererseits hat das morgens immer ein bisschen genervt. Nun denn, Norbert und ich haben uns erst einmal wieder umgedreht und geschaut, wann die Menschen sich aus der Pofe rollen. Das hat aber gar nicht …

Continue reading

Nov 26

November in Dänemark 6

Schon wieder schien die Sonne direkt in meine Augen, als ich aufgewacht bin. Dieses Mal war ich allerdings schon vor den Menschen wach und selbst Norbert hat noch laut geschnarcht. So ganz früh war es aber auch schon nicht mehr und darum habe ich erstmal Kaffee gekocht und dann langsam angefangen, den Tisch zu decken. …

Continue reading

Nov 25

November in Dänemark 5

Heute wird wieder ein Strand-Tag. Aber um dafür genug Energie zu haben, gab es erst einmal ein tolles Frühstück mit leckeren, frischen, warmen Pfannkuchen und frischem Kaffee. Norbert hatte zwar etwas Angst, keinen Pfannkuchen mehr abzukriegen, aber die war völlig unbegründet. Als wieder wieder laufen konnten, setzten wir uns langsam in Bewegung. Also bis zum …

Continue reading

Nov 24

November in Dänemark 4

Wieder einmal schien die Sonne beim Aufwachen direkt in mein Gesicht. Ich mag ja schöne Tage, aber so aufzuwachen ist schon etwas fies. Aber dafür war das Frühstück um so besser, denn Norberts Menschin hat Croissants selber gebacken. Lecker lecker – und noch warm. Nachdem das Frühstück verputzt, die Reste abgeräumt und die Küche wieder …

Continue reading

Nov 23

November in Dänemark 3

Dienstag. Nein, Urlaubstag. Also noch einer. Als ich nach dem Aufwachen aus dem Fenster schaue, hängt da so eine leuchtende  Scheibe am Himmel und scheint mir direkt in die Augen. Alter Schwede ist das hell. Obwohl „alter Däne“ würde hier ja besser passen, oder? Als erstes gibt es ein ausgiebiges Frühstück. Also so, wie sich …

Continue reading

Nov 22

November in Dänemark 2

Es ist Montag. Aber es ist auch Urlaub. Deswegen wache ich erst auf, als schon das Frühstück auf dem Tisch steht. Das Wetter ist wieder mal so gemischt und noch während wir am Tisch sitzen, fängt es wieder an zu regnen. Na toll. Nach dem Frühstück wollten die Menschen unbedingt einen Spaziergang durch den Regen …

Continue reading

Nov 21

November in Dänemark 1

Als der Mensch erzählt hat, dass wir im November endlich wieder Urlaub mache, habe ich mich total gefreut. Endlich wieder mal ein paar Tage ausspannen, den Kopf frei bekommen und die Füße hochlegen. Und letztes Jahr im November war es im Urlaub ja so richtig toll…mit Sonne, Strand und Schirmchendrink. Ich habe natürlich gleich mein …

Continue reading

Mrz 31

Oster-Urlaubsblog 6

Heute haben wir was erlebt…wow. Was für ein Tag. sage ich euch. Es ging los mit einem Frühstück mit drölfzillionen frischer, warmer Pfannkuchen (also das, was wir im Norden so als Pfannkuchen bezeichnen – Eierpfannkuchen halt). Dazu gab es Marmelade, Nutella (das hätte @HerrBiber2108 bestimmt besonders gern gemocht), Schinken, Käse, Frischkäse und sogar Lachs. Das …

Continue reading

Mrz 30

Oster-Urlaubsblog 5

Heute gab es wieder ein ausgiebiges und reichhaltiges Frühstück. Das war sooo schön…mit Brötchen, Wurst, Käse, frisch gekochten Eiern und Kaffee. Hmm…Kaffeeeeeee – genau das braucht eine Ameise, um eine Tag lang so richtig wild herumspringen zu können. Nachdem der Frühstückstisch abgeräumt, das Geschirr in der Spülmaschine versenkt und wir alle bereit waren, war erst …

Continue reading