Tag: Ameise

Nov 22

Urlaubsblog 6: Samstag

Oh mein Gott…während ich hier sitze und blogge, läuft hier grad das Fliegerlied von Tim Toupet. Zentrale, wir brauchen hier dringend Verstärkung. Und Alkohol. Wobei…der Alkohol reicht. Aber fangen wir doch einfach am Anfang an. Am Anfang des Tages war das Frühstück. Naja, fast, denn heute konnten wir alle ausschlafen. Endlich. Juhu! Beim Frühstück hat …

Continue reading

Nov 21

Urlaubsblog 5: Freitag (nicht Donnerstag…war ich betrunken?)

Heute war wieder Auflugstag. Das heißt, wir mussten wieder voll früh aufstehen. Das ist voll doof und kein Urlaub mehr. Mein Mensch hatte den Wecker heute extra etwas früher gestellt, aber als der geklingelt hat, ist er nicht aufgewacht. Dafür stand ich kerzengrade im Bett, so laut war das. Mein Mensch und Norberts Menschin hatten …

Continue reading

Nov 20

Urlaubsblog 4: Donnerstag

Heute hat mal kein Wecker geklingelt. Endlich mal ausschlafen. Als Norbert und ich aufgewacht sind, war auf einmal schon heller Tag und die Putzfrau wirbelte durchs Zimmer. Dafür waren unsere Menschen nicht mehr da. Was sollte das denn jetzt auf einmal? Als sich die kreischende Putzfrau wieder beruhigt hatte, haben wir uns dann auch unter …

Continue reading

Nov 19

Urlaubsblog 3: Mittwoch

Es ist 7:15 Uhr und der Wecker brüllt seinen schrillsten Weckton in den frühen Tag hinein. Was zur Hölle? Sollten die Menschen etwas vergessen haben, dieses Teil in ihren Schmartfons auszustellen? Es ist Urlaub! ICH WILL SCHLAFEN und Norbert und unsere Menschen sollten das auch wollen. Na da wird sicherlich gleich was durchs Zimmer fliegen… …

Continue reading

Nov 18

Urlaubsblog 2: Dienstag

Eigentlich wollte ich diesen Beitrag ja „Urlaub in der Rentner-Hölle“ nennen, aber ich durfte das ja nicht. Pöh… aber gut, fangen wir am Anfang an: Heute gab es ein riesiges gigantisches Frühstücksbuffet, durch das Norbert, unsere Menschen und ich uns erst einmal ausgiebig durchgefräst haben. Danach sind unsere Menschen mit uns eine Runde durch  die …

Continue reading

Nov 17

Urlaubsblog 1: Montag

Liebes Tagebuch… So in etwas sollten wir eigentlich anfangen, denn Norbert und ich (und unsere Menschen) haben beschlossen, von unserem Urlaub zu bloggen. Nicht immer live, denn es gibt nicht überall WLAN, aber immer mal wieder. Jeder Tag bekommt einen eigenen Beitrag – und so geht es los. Es ist Montag, es ist noch ziemlich …

Continue reading