Tag: Arbeit

Apr 03

Nachrichten aus der WG

Hallo Freunde! Der Mensch schreibt und arbeitet und schreibt und arbeitet und… Wenn alles nach Plan läuft, wird das Projekt „Verrückte Geschichten“ in der Woche vor Ostern anlaufen, so dass ihr, liebe Leserinnen und Leser, zu Ostern die ersten Beklopptheiten lesen könnt. Natürlich in passenden Häppchen für zwischendurch. 🙂 Warum erst so spät? Ganz einfach: …

Weiter lesen »

Mrz 26

Neu im April: Verrückte Geschichten

Jetzt lassen wir mal die Katze aus dem Sack, alle mal die Füße einziehen! Nobelix hat sich hingesetzt, und eine völlig bekloppte Geschichte geschrieben. Diese wird auf diesen Seiten ab April quasi als Fortsetzungsgeschichte erscheinen. Natürlich sind da alle Personen völlig frei erfunden (also außer uns, das ist ja mal klar!) und auch die Handlung …

Weiter lesen »

Dez 02

Nach dem Urlaub ist nicht gleich vor dem Urlaub…

…leider. Wirklich. Ich hätte nämlich direkt Lust, gleich wieder in Urlaub zu fahren. Aber dafür standen diese Woche zu viele (mehr oder weniger) wichtige Termine an. Naja, nicht direkt für mich, aber für den Menschen. Der musste nämlich schon am Montag wieder arbeiten – und ich damit auch. Also freiwillig oder so. Jedenfalls kroch ich …

Weiter lesen »

Mai 25

Besuch aus dem Internet: Ludwig Löwe im Ameisenhaufen

Anton und Ludwig in der Tasche

„Pass auf, im Mai kommt der @Ludwig_Loewe zu Besuch. Nur für ein paar Tage. Lass dir ein bisschen was einfallen, was wir in der Zeit machen können…“ So sagte der Mensch, nachdem er sich auf der entsprechenden Homepage (http://www.ludwig-loewe.de) angemeldet hatte. Klingt eigentlich total einfach, wir planen einfach jeden Nachmittag nach der Arbeit voll durch, …

Weiter lesen »

Mrz 24

Betonkloppen

Die letzten zwei Tage waren ganz schön anstrengend, sag ich euch. Wie der Titel es schon sagt, ging es dieses Mal richtig rund. Vor ein paar Tagen war mein Mensch (und Norberts Menschin) bei seinem Bruder zu Besuch. Der wohnt mittlerweile eine ganze Ecke weg, aber wir hatten ihn nach dem Einzug noch nicht besucht. …

Weiter lesen »

Dez 02

Reiseblog 3: Donnerstag

Und wieder klingelt der Wecker. Wieder viel zu früh, aber heute müssen wir aufstehen. Heute werden wir uns nämlich einfach in der Tasche vom Menschen verstecken und mal schauen, was er den ganzen Tag so macht. Das hatten Norbert und ich jedenfalls gestern beschlossen, denn irgendwie war es zwar ganz lustig, so allein im Zimmer, …

Weiter lesen »

Nov 25

Reiseblog 2: Mittwoch

Heute hat der Wecker schon wieder so früh geklingelt. Meine Güte nochmal, das ist langsam echt nicht mehr schön. Immer diese blöde Wecker… Nachdem mein Mensch sich dann irgendwann aus dem Bett gerollt hatte (aufstehen ging nicht, die Matratze war viiieeel zu weich. Der hatte bestimmt Rückenschmerzen) und im Bad verschwand, habe ich versucht Norbert …

Weiter lesen »

Nov 25

Reiseblog 1: Dienstag

Es geht nahtlos weiter. Gestern gerade aus dem Urlaub wieder zurückgekommen, muss mein Mensch heute schon nach Italien, genauer gesagt nach Bologna. Dort soll er bei einem Kunden zwei Tage lang eine Maschine erklären. Aber dazu später mehr. Schon um 6 Uhr früh hat der Wecker heute geklingelt. Boah, das war echt mal viel zu …

Weiter lesen »